Eventbeschreibung

Erhaltet einen Einblick in die Arbeit der Rundfunkwellen sowie der TV-Studios des rbb.

Wir besuchen mit Euch das historische Haus des Rundfunks, den ältesten Rundfunkstandort Europas. Bei einer der rbb-Radiowellen erleben wir, wie Radio gemacht wird. Aus Berlin werden radioBerlinNN, Inforadio und kulturradio gesendet.

In den Fernsehstudios können wir den Arbeitsplatz der Abendschau-Moderatoren aus der Nähe in Augenschein nehmen. Bei der Führung werden die Abläufe von der Themenfindung bis zur Sendung erklärt, ebenso die Studiotechnik von der Bluebox bis hin zum Teleprompter. 

Vielleicht sehen wir auf dem Weg durch den rbb ja sogar jemanden, der uns bekannt vorkommt…

Treffpunkt im Foyer des Fernsehzentrums ab 13.45 Uhr.

Bitte bringt einen Personalausweis/Reisepass mit, der für den Einlass unbedingt erforderlich ist.

Registrieren